Antragsgrün - die Online-Antragsverwaltung für Parteitage, Verbandstagungen und Mitgliederversammlungen

Kapitel 10: Abfallwirtschaft

Anlass: Kreistagswahlprogramm 2014
VerfasserIn: Töppi (Wurzelwerk-Profil)
Status: Eingereicht
Eingereicht: 27.12.2013, 18:10 Uhr

Text

429Die Hauptziele einer ökologisch orientierten Abfallwirtschaft bestehen in der
430weitgehenden Abfallvermeidung (z.B. Mehrwegflasche) und der Abfallverwertung.
431Die Verwertbarkeit von gebrauchten Verpackungen muss ein entscheidendes
432Kriterium bei der Neuproduktion sein. Die Sicherung und Sanierung von
433Altablagerungen und Altstandorten muss weitergeführt werden. Die Gebühr für die
434Abfallentsorgung soll in einen Pauschalteil und in einen vom Aufkommen
435abhängigen Teil gesplittet sein. Die Abfallentsorgung ist so zu gestalten, dass
436weitere Kostensteigerungen vermieden werden. Zentrale Abfallentsorgungsanlagen
437sind entsprechend des Aufkommens zu konzipieren, dabei ist eine Zusammenarbeit
438mit anderen Verbänden wichtiger als autarke Bestrebungen zur Entsorgung.
Kommentar schreiben
ACHTUNG: Um diese Funktion zu nutzen, muss entweder JavaScript aktiviert sein, oder du musst eingeloggt sein.

Änderungsvorschläge

keine